Portraitshooting in Vietnam

Glaubt es mir oder nicht, aber die folgenden Bilder entstanden nicht in einem Shooting. Und ich hatte auch kein Model engagiert. Wir saßen grad verstreut auf dem Boot, welches uns durch die Halong Bay fuhr. Einige Teilnehmer fotografierten an Deck, andere dösten unter Deck, wiederum anderen hingen ihren Gedanken nach, so wie ich. An der seitlichen Tür des Schiffes stand unser Fahrer, der uns auf unserer mehrtägigen Rundreise chauffierte, und hing wohl ebenfalls seinen Gedanken nach („Alpha-Phase“ 😉 ). Was soll ich sagen?! Den Typen kann man vermutlich nachts um halb zwei wecken und in Hanoi auf die Straße stellen und er strahlt trotzdem eine Fotogenität aus (wenn es das Wort noch nicht gäbe, hätte er es vermutlich erfunden), dass jeder Fotograf das Sabbern anfängt. So auch in dieser Situation auf dem Boot, nur war ich der Einzige, der sabberte, der Rest war abgelenkt. Und so brach ich mit meinen Prinzipien und zögerte nicht lang, näherte mich ihm und fotografierte. Er tat unbeeindruckt, kannte diese Prozedur wahrscheinlich schon aus den letzten Tagen von meinen Mitreisenden, und blieb weiter fotogen und lässig. Und ich freute mich wie Bolle… Weiterlesen

Hauke, was treibst du denn grad so…?

Das ist eine gute Frage.
Fotografisch recht wenig, aber dennoch ein bisschen. Die Winterzeit ist ja rein praktisch betrachtet nicht die prädestinierte Zeit für Fotoshootings, daher vertreibe ich mir die fotografische Zeit mit Hochzeitssaisonplanung und Weiterbildung. Unter anderem starte ich einen neuen Versuch, mich in Photoshop einzuarbeiten. Und was soll ich sagen, es klappt mehr und mehr :-). Mit Unterstützung durch die Calvanize-DVDs von Calvin Hollywood eigne ich mir die ein oder andere Technik an und staune über den ein oder anderen Effekt. Aber natürlich will und sollte man das theoretisch Erlernte auch in die Tat umsetzen. Da traf es sich sehr gut, dass Tine mich letzte Woche besuchte. Gleich mal vor die Raufaser gestellt, Jinbei ausgerichtet und in Photoshop dran ausgetobt. Das Ergebnis meiner ersten Photoshop-Retusche könnt ihr hier sehen:

vorher-nachher