Babyshooting mit Serbay

Nach meinem ersten Babyshooting mit Jim war ich von der Babyfotografie (oder sagt man Säuglingfotografie? Oder Nachwuchsfotografie? Erbenfotografie?) ja recht angetan, beschwerte mich aber über mangelndes Modell-Können von Babys ;-). Und als ob es wer gehört hätte, wurde ich bei meinem zweiten Shooting mit Serbay eines Besseren belehrt. Serbay war geradezu cameraverrückt. Frisch vom Mittagsschlaf war er sowieso eine reine Frohnatur. Beim Anblick meiner Camera aber guckte er nur grinsend und fing dann an zu lachen (so ein Typ mit wenig Haaren und nem komischen schwarzem Ding vorm Gesicht sieht aber auch zu blöd aus). Fotografenherz, was willste mehr?!? Auch danach hatte er offensichtlich nichts Besseres zu tun, als vor der Camera Blödsinn zu machen, sich hin- und herzudrehen, alles begleitet von Lächeln und Lachen. Da fange ich an, Eltern zu verstehen, wenn sie erzählen, dass sie sich stundenlang neben ihren Nachwuchs setzen und ihn beobachten können. Aber genug geschwärmt, hier die Bilder:

Babyshooting mit Serbay 01a Babyshooting mit Serbay 02a Babyshooting mit Serbay 03aBabyshooting-mit-Serbay-05a Babyshooting-mit-Serbay-06a Babyshooting-mit-Serbay-07a Babyshooting-mit-Serbay-08a Babyshooting-mit-Serbay-09a Babyshooting-mit-Serbay-10a Babyshooting-mit-Serbay-11a Babyshooting-mit-Serbay-12a Babyshooting-mit-Serbay-13a

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.