Babyshooting mit Jim

Ich hab ein neues fotografisches Feld für mich aufgetan: Babyshootings. Klingt komisch, is aber so. Zumindest hat es mich noch nicht abgeschreckt :-). Im Ernst, ich wurde gefragt, ob ich Lust hätte, den frisch geschlüpften Nachwuchs von Freunden von Freunden zu fotografieren. Und da ich ungern eine Chance auslasse, habe ich mal zugesagt. Vorher ein wenig schlaugelesen und los ging’s. Das Fotografieren von Neugeborenen ist – so musste ich dann feststellen – ganz anders als Hochzeitsfotografie. Die Kleinen haben irgendwie ihren eigenen Kopf, lächeln nicht automatisch, wenn man sie drum bittet, und mit Posen muss man denen auch nicht kommen (wer hätt’s gedacht 😉 ). Aber trotzdem kann man ziemlich coole Ergebnisse produzieren. Wie so häufig beim Ersten Mal ist da natürlich noch Luft nach oben, aber ich glaube, allzu schlecht ist es auch nicht geworden. Spaß hat es auf jeden Fall gebracht.

Babyshooting mit Jim 01a Babyshooting mit Jim 02a Babyshooting mit Jim 04a

Babyshooting mit Jim 03a

Babyshooting mit Jim 05a

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.