365Tage / 034

tag_034

Man sagt, dass jeder Fotograf mal in eine HDR-Phase kommt, genau so wie jeder mal eine 45°-Phase hat (ich hatte meine schon). Nun würde ich mich weiterhin nicht als Fotograf bezeichnen, aber ich glaube, bei mir bricht diese Phase gerade an. Aus reinem Zeitmangel habe ich mich dazu entschieden, heute kein neues Bild mit der Camera zu machen, sondern ein älteres Bild wiederzuverwenden. Da für mich die Nachbearbeitung der Bilder genauso zum Fotografieren gehört wie das Arbeiten mit der Camera, und ich mich in diesem Bereich auch weiterentwickeln möchte, halte ich diese Vorgehensweise für legitim. Ich habe mir das Bild von gestern vorgenommen und mittels 5 unterschiedlicher Belichtungen eine HDR-Reihe erstellt, um zu schauen, was Photoshop und meine HDR-(Un-)Kenntnisse daraus machen. Ich bin weit entfernt davon, zu behaupten, es wäre gelungen oder schön anzusehen. Aber Projekte sind ja auch dafür da um mal zu scheitern oder Sackgassen zu erkennen. Und ausserdem freue ich mich jetzt schon auf den Moment, wo ich dieses Bild in ein paar Monaten / Jahren anschauen und mich fragen werde, welche Drogen ich hier wohl konsumiert hatte… 🙂

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.